Eine wüste Sachbeschädigung nahm die Kitzinger Polizei ihrem Bericht zufolge auf: Am Donnerstag wurde gegen 21.50 Uhr in der Straße Am Viehtrieb in Großlangheim ein Wohnhaus mit Eiern und Tomaten beworfen.

Der Schaden beläuft sich auf rund 300 Euro, nachdem sich die Hinterlassenschaften nicht ohne größeren Aufwand entfernen lassen. Die Polizei ermittelt wegen der Sachbeschädigung.

In gleicher Umgebung war zurückliegend, wie berichtet, bereits ein weiteres Anwesen in ähnlicher Weise in Mitleidenschaft gezogen worden.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kitzingen entgegen unter Tel. (0 93 21) 141-0.