Feuerwehreinsatz in der Inneren Sulzfelder Straße: Am Donnerstag ist gegen 15 Uhr ein Feuer in einer Hydraulik-Service-Werkstatt ausgebrochen. Innerhalb kurzer Zeit stand das Gebäude im Hinterhof einer ehemaligen Wachsfabrik in Flammen. Feuerwehren aus Kitzingen, Sickershausen, Hohenfeld und Repperndorf waren mit Drehleiter und schwerem Atemschutz über zwei Stunden im Einsatz. Die Brandursache steht noch nicht fest. Derzeit geht man vor Ort davon aus, dass es beim Abpumpen von Benzin aus einem Auto durch einen Funkenflug zu dem Feuer gekommen ist. Die Werkstatt ist komplett ausgebrannt. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Die Löscharbeiten und die Ermittlungen laufen noch.Feuerwehreinsatz in der Inneren Sulzfelder Straße: Mit Drehleiter und schwerem Atemschutz war die Feuerwehr im Einsatz.