Die Grundschule Mainstockheim und die Mittelschule Buchbrunn suchen Lern- und Lesepaten. "Manche Kinder erfahren in der Familie nicht immer die emotionale und praktische Unterstützung, die sie benötigen, um in der Schule zurechtzukommen", schreibt Gemeindereferentim Erika Gerspitzer in einer Mitteilung an die Presse. Diese Schülerinnen und Schüler sollen durch persönliche Zuwendung und Wiederholen des jeweiligen Lernstoffes in Absprache mit der Klassenleitung unterstützt werden. Wer sich vorstellen kann, an einem Nachmittag in der Woche für eine Stunde eine Schülerin oder einen Schüler der Grundschule Mainstockheim oder der Mittelschule Buchbrunn für dieses Schuljahr zu begleiten, wendet sich an Erika Gerspitzer, Tel.: (0172) 4594509, E-Mail: erika.gerspitzer@bistum-wuerzburg.de

Die Betreuung findet jeweils in den Schulräumen statt. Es gilt die 3 G-Regel und aktuelle Regelungen der Schule, heißt es abschließend.