„Clean up Dettelbach“ ist eine vom Förderverein Dettelbach und Ortsteile ins Leben gerufene Aktion. Dabei werden die Bürger aufgerufen, im Zeitraum vom 27. März bis zum 3. April in Dettelbach und den Ortsteilen spazieren zu gehen und dabei den auf Wegen oder auf Grün und Freizeitflächen liegenden Müll einzusammeln.

Im KuK in Dettelbach kann sich jeder, der die Aktion unterstützen möchte, kostenfrei Mülltüten und Einmalhandschuhe abholen. Auch liegen dort, solange der Vorrat reicht, Greifzangen zur Ausleihe bereit. Der gesammelte Müll kann dann am 3. April zwischen 10 und 12 Uhr im Bauhof der Stadt Dettelbach abgegeben werden.

Unter allen Teilnehmern, die ein Bild von ihrer Sammelaktion auf Instagram mit dem Hashtag #CleanUpDettelbach posten, verlost der Förderverein „Dettelbacher Entdeckergutscheine“.