Anlässlich des Welttag des Buches überträgt die Stadtbücherei Kitzingen drei Lesungen digital über die Plattform Zoom. Am Freitag, 23. April, lesen ehrenamtliche Vorleser spannende Geschichten und schöne Gedichte für Kinder beziehungsweise Erwachsene, heißt es in der Ankündigung der Stadtbücherei. Die Lesungen sind kostenfrei. Jede Übertragung dauert maximal 30 Minuten.

Um 14 Uhr lesen Ellen Rässler und Christine Weinmann aus dem Buch "Timur und die Erfindungen aus lauter Liebe", aus "Thabo – Detektiv und Gentleman" liest Bernhard Ziegler um 15 Uhr. Um 16 Uhr steht "Der Findefuchs" mit Sheena Ulsamer auf dem Programm.

Die Anmeldung ist an der Ausleihtheke der Stadtbücherei oder per E-Mail an buecherei@stadt-kitzingen.de. möglich. Die Login-Daten werden per E-Mail zugesandt.