Bestes Wanderwetter lockte zahlreiche Besucher auf den erstmals stattfindenden Kitzinger Weinwandertag zwischen Kitzingen und Repperndorf. An fünf Genuss-Stationen gab es Spezialitäten der Kitzinger Winzer. Auf der vier Kilometer langen Rundtour waren auch Infostände des Landschaftspflegeverbands Kitzingen, des Wanderclubs Germania sowie der Touristinformation zu finden. Die Musikgruppe „Die Kellermäster“ unterhielt die Gäste. Unter dem Motto „Weinwandern, Genießen & Schöppeln – Kitzingen kann?s!“ war der erste Kitzinger Weinwandertag laut einer Pressemitteilung der Tourist-Information ein voller Erfolg, eine Wiederholung ist geplant. Einen Eindruck von dem Ausblick, den die Wanderfreudigen bei der Veranstaltung hatten, vermittelt dieses Foto, das mit einem Weitwinkelobjektiv aufgenommen wurde.