Nachdem am Samstagmorgen das Volkacher Weinfestgelände geräumt war, fielen einer Polizeistreife zwei 18-jährige Männer auf, die eine Bank einer Tischgarnitur vom Festgelände wegtragen wollten. Die erheblich alkoholisierten Männer mussten die Bank zurückbringen. Als sie sich danach weigerten, das Festgelände zu verlassen, wurden sie kurzerhand abgeführt.