In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien haben sich einige Schülerinnen und Schüler aus der Q11 und Q12 des Gymnasiums Steigerwald-Landschulheim Wiesentheid (LSH) auf den Weg zur Seniorenresidenz in Wiesentheid gemacht. Die Mission: Den Seniorinnen und Senioren Weihnachtslieder vorsingen und ihnen auch mit Schoko-Nikoläusen eine kleine Freude machen.

Da momentan der Zutritt zur Seniorenresidenz schwierig ist, stellten sich alle Schülerinnen und Schüler draußen auf dem Parkplatz vor den Fenstern auf. Von verschiedenen Instrumenten (Gitarren, Querflöte und Blockflöten) begleitet, sangen die Schülerinnen und Schüler einige deutsche und englische Weihnachtslieder sowie ein spanisches. Die Bewohnerinnen und Bewohner konnten alles von den Fenstern aus sehen und hören. Sie haben die Lieder zum Teil mitgesungen und sich zur Musik bewegt. Die Seniorenresidenz in Wiesentheid bedankt sich ganz herzlich bei den Schülerinnen und Schülern des LSH, die an diesem Vormittag für weihnachtliche Stimmung und eine schöne Abwechslung in der Seniorenresidenz gesorgt haben.

Von: Lisa Bergmann (Lehrerin am Gymnasium Steigerwald-Landschulheim Wiesentheid)