Da strahlten die Augen der Mädchen und Buben aus dem Casteller Kindergarten: Aus dem Erlös der beiden Casteller Kleider-Secondhand-Märkte im Frühjahr und im Herbst blieben ganze 1000 Euro für den Casteller Kindergarten übrig. Von dem Geld konnten viele Legosteine, Werkzeugkästen und das Zubehör, nämlich verschiedene Werkzeuge wie Sägen, Zangen, Hammer und Schutzbrillen für die neue Kreativwerkstatt gekauft werden, teilt der Kindergarten in einem Schreiben an die Presse mit. Außerdem habe die Spende des Secondhand-Teams die Anschaffung von Magnetsteinen zum Spielen ermöglicht. Die Kinder und die Kindergartenleitung freuten sich zudem über einen Buchgutschein im Wert von 250 Euro, heißt es in dem Schreiben noch.