Wegen der rasant gestiegenen Corona-Infektionszahlen im Landkreis Kitzingen wird der Infoabend "Das Schicksal kennt kein Alter" des VdK-Ortsverbands Kitzingen – geplant für Mittwoch, 28. Oktober, 19 Uhr – gestrichen. Die im Dekanatszentrum geplante Veranstaltung zu Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung soll laut VdK-Mitteilung nachgeholt werden, wenn es organisatorisch möglich ist und die Gesundheitsrisiken wieder in einem normalen Rahmen sind.