Stolz überreicht der zweijährige Matei seiner Mutter Simona Prade ein Gedicht mit seinem Handabdruck darauf. Beim ersten Oma-Mama-Kind-Vormittag in der BRK-Kinderkrippe „Sternenkinder“ in Kitzingen wurde am Freitag schon der Muttertag vorgezogen. Annett Kießlich, die Leiterin der Kinderkrippe, freute sich, dass fast alle Mütter der 28 Kinder und auch viele Omas zu dem Tag gekommen sind. Drei Generationen spielten im Hof der Kinderkrippe zusammen im Sonnenschein und aßen von den Großmüttern mitgebrachten Kuchen – die natürlich von den Kindern auch ein Gedicht geschenkt bekamen.