Am Dienstagmittag ist der 25-jährige Fahrer eines Seat in Kitzingen von der Keltenstraße kommend nach links in die Siegfried-Wilke-Straße eingebogen und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten, 55-jährigen Fahrer eines VW. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem der Seat mit der Front gegen die rechte Seite des VW fuhr, teilt die Polizei mit. Es entstand ein Schaden von circa 8000 Euro.