Am Donnerstag bog eine 61-jährige Frau in Wiesentheid mit ihrem Opel von der Balthasar-Neumann-Straße  kommend nach rechts in die Parkstraße ein. Hierbei übersah sie einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Ford Fahrer. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkw mit der jeweiligen Fahrzeugfront, schreibt die Polizei. Es entstand ein Sachschaden von circa 700 Euro.