Beim Versuch, einem im Einsatz befindlichen Rettungsfahrzeug den Weg frei zu machen, verlor am Mittwochabend ein 31-Jähriger auf der Staatsstraße 2270 von Mainstockheim in Richtung Dettelbach die Kontrolle über seinen VW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Feld. Dabei zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu, berichtet die Polizei. Zur weiteren Behandlung transportierte ihn der Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehr Dettelbach war mit zehn Helfern am Einsatzort. Um die Bergung des totalbeschädigten Wagens kümmerte sich ein Abschleppunternehmen. Es entstand ein Schaden, den die Polizei mit circa 6500 Euro angibt.

Vorschaubild: © dpa