In die Hauptstadt Berlin führte die Abschlussfahrt der Klassen M10 und 9a der Mittelschule Volkach. Gleich am ersten Tag besuchten die Schüler mit den Klassenlehrern Rainer Kiesel, Peter Adler, Angelika Gerhard und Förderlehrerin Elisabeth Tully den Bundestag, wo sie auf der Tribüne des Plenarsaals etwas über die Geschichte des Bundestages erfahren haben. Eingeladen hatte die Klassen die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Ditmar (Bad Kissingen). Von der Kuppel aus genossen die Schüler einen Blick über Berlin. Auch Besuche des Mauermuseums am Checkpoint Charly, der East Side Gallery und des Viertels Prenzlauer Berg standen auf dem Programm. Höhepunkte der Reise waren der Besuch im Wachsfigurenkabinett und die Show der Blue Man Group, schreibt die Schule.