Am Sonntagnachmittag hat ein 80-jähriger Rentner im Ortsteil Gaibach in der Schweinfurter Straße ein Verkehrszeichen beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, stieß er beim Rückwärtsrangieren mit seinem Fahrzeug gegen das auf einer Verkehrsinsel befindliche Schild. Die Stange wurde komplett umgeknickt. Der Schaden beträgt etwa 1500 Euro.