Aufgrund von Straßenarbeiten im Rahmen des Ausbaus der Kreisstraße KT 38 ist die Abzweigung von der B 22 über die KT 38 Richtung Järkendorf vom 9. März bis voraussichtlich 18. Juni gesperrt. Dies geht aus einer Mitteilung des Kitzinger Landratsamtes hervor.

Das betrifft nicht die Ortsdurchfahrt selbst, also die B 22, die frei bleibt. Eine Umleitung von Stadelschwarzach über Neuses am Sand, Brünnau, Järkendorf und umgekehrt ist eingerichtet.