Ein 32-jähriger Verkehrsteilnehmer befuhr am Donnerstagfrüh mit seinem Pkw die Kreisstraße 23 zwischen Marktbreit und Michelfeld, teilt die Polizei mit. Hier sprang ein Reh auf die Fahrbahn und wurde vom Pkw erfasst. Das Tier überlebte den Unfall nicht. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 800 Euro.