Am Mittwoch (10. November 2021) kam es auf der Kreisstraße 58 zwischen Abtswind und Wiesentheid zu einem schweren Unfall. Laut Bericht der Polizei Kitzingen wollte ein 16-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad von der Straße nach links auf einen Flurweg abbiegen.

Dabei übersah er jedoch das Auto eines 69-Jährigen, der ihm entgegenkam und eigentlich Vorfahrt gehabt hätte. Der Jugendliche stieß frontal mit dem Wagen zusammen und wurde schwer verletzt. Der Rettungsdienst und ein Notarzt versorgten ihn vor Ort. Anschließend flog ihn ein Rettungshubschrauber in eine Klinik.

16-Jähriger schwer verletzt: Kleinkraftrad kollidiert mit Auto bei Abtswind

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Kreisstraße komplett gesperrt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 4.000 Euro.

Vorschaubild: © vbaleha/Adobe Stock (Symbolbild)