Am Sonntagabend fuhr ein 19-Jähriger mit seinem BMW auf dem Verbindungsweg von Stadelschwarzach in Richtung Laub. An einer Fahrbahnverengung kam ihm der 20-jährige Fahrer eines weiteren BMW entgegen. Weil die beiden jungen Männer laut dem Polizeibericht nicht genug aufpassten, berührten sich die beiden Fahrzeuge an der linken Frontseite. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von 1000 Euro.