Von Montag, 4. Juli, 19 Uhr, bis Dienstag, 5. Juli, 6 Uhr, wird die Fahrbahn im Autobahndreieck Schweinfurt/Werneck saniert. Die Autobahndirektion Nordbayern weist mit einer Pressemitteilung auf diese dringend notwendigen Arbeiten hin.

Die Sanierung erfordert eine Sperrung der Überleitung von der A70 zur A7 in Fahrtrichtung Würzburg.

Eine Umleitungsstrecke über die nördlich des AK Autobahndreieck Schweinfurt/Werneck gelegene Anschlussstelle Wasserlosen (A7) wird eingerichtet.