Zwischen vergangenen Mittwoch, 17 Uhr, und Donnerstag, 12 Uhr, gab es in Iphofen insgesamt drei Sachbeschädigungen durch Schmierschriften. Durch einen unbekannten Täter wurde laut Polizeibericht am Kirchplatz das Fenster einer Firma beschmiert, hierbei wurde ein schwarzer Lackstift benutzt. Der Schaden beträgt etwa 30 Euro. Zwei weitere Graffitis mit gleichem Inhalt wurden am Bahnhof Iphofen im Bereich des öffentlichen WCs sowie der Gleisunterführung entdeckt. Dort wurden zahlreiche Flächen beschmiert, wodurch ein Schaden von rund 1500 Euro entstand. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter der Tel. 09321-1410.

Hinweise an die Polizei Kitzingen, Tel.: (09321) 1410.