Ein Großaufgebot von Rettungs- und Einsatzkräften hat am Donnerstagvormittag den Main bei Volkach (Lkr. Kitzingen) nach einem verschwunden Menschen abgesucht. Dies teilt die Feuerwehr Volkach mit.

Gegen 11 Uhr erreichte die Einsatzkräfte ein Notruf, nachdem ein Passant laut Polizei auf der Brücke ein weißes T-Shirt und eine blaue Jeans gefunden worden waren. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass ein Mensch hilflos im Main treibt, wurde Großalarm für die rettungskräfte ausgelöst, berichtet die Polizei.

Mehrere Feuerwehren bildeten Suchketten, um das Ufer des Flusses im Bereich der Mainbrücke zwischen Volkach und Astheim abzusuchen. Sieben Taucher von Wasserwacht und Berufsfeuerwehr Würzburg tauchten im Nahbereich der Brücke, parallel dazu waren zwei Sonarboote im Einsatz. Letztendlich waren nicht weniger als elf Boote auf dem Wasser und suchten nach einem Menschen im Wasser: zwei Boote der Wasserschutzpolizei, zwei Feuerwehrboote, drei THW-Boote und sechs Wasserwachtboote.

Zur Luftunterstützung wurde ein Rettungshubschrauber aus Ochsenfurt und ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera angefordert, berichtet die Feuerwehr. Eine Drohne des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) flog das Mainvorland ab. Final wurde ein spezielles Peilboot des Wasserschifffahrtsamtes Schweinfurt hinzugezogen, heißt es in der Mitteilung weiter.

Um 13.30 Uhr die Suche erfolglos eingestellt und der Einsatz beendet. Beteiligt waren die Feuerwehren aus Astheim und Volkach, die Tauchergruppe der Berufsfeuerwehr Würzburg, das THW Kitzingen, zwei Rettungswagen, ein Notarzt, die Wasserwachten aus Volkach, Kitzingen und Dettelbach sowie weitere Einheiten des BRK. Mehrere Streifen der Polizei waren ebenfalls beteiligt mit zusammen rund 110 Einsatzkräfte, darunter 46 Helfer des BRK.

Um den Besitzer der Kleidung ausfindig zu machen, bittet die Polizei um Mithilfe:
Wer hat am Donnerstagvormittag oder bereits an den Vortagen eine entsprechend gekleidete Person auf der Mainbrücke gesehen?Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu der aufgefundenen Kleidung geben?
Hinweise an die Polizei in Kitzingen unter Tel. (09321) 1410.