Zu vereinzelten verbalen und körperlichen Auseinandersetzungen kam es am Sonntagabend durch Besucher des Volkacher Weinfestes.

Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, gerieten die oftmals jugendlichen oder heranwachsenden Besucher untereinander in Streit in dessen Anschluss die Aggressionen an den schlichtenden Sicherheitsleuten ausgelassen wurde. Verletzungen von Besuchern und den Leuten vom Sicherheitsdienst entstanden durch das rasche Unterbinden der Streitigkeiten nicht.