Auch in diesem Schuljahr war die Bereitschaft der Eltern der Grundschule in Markt Einersheim sehr groß, als Klassenelternsprecher oder im Elternbeirat der Schule mitzuarbeiten. Da die maximal erlaubte Anzahl der Elternbeiräte schulrechtlich auf sieben plus zwei Nachrücker festgelegt ist, musste einigen Eltern leider abgesagt werden. So wurden durch eine geheime Briefwahl und späterer Nachnominierung folgende Eltern in den Elternbeirat der Grundschule berufen: Frau Katja Hanel (1. Vorsitzende), Herr Sebastian Rudolf (Stellvertreter) und in alphabetischer Reihenfolge: Frau Susanne Eyrich, Herr Matthias Grün, Frau Carina Klatt, Herr Michael Klein, Frau Claudia Schreier, Frau Syndi Schumann und Frau Philipka von Crailsheim. Der Schulleiter Matthias Schuhmann freut sich riesig über sein starkes Team, bedankt sich für das ehrenamtliche Engagement und hofft auf die gewohnt gute Zusammenarbeit in den nächsten zwei Schuljahren.

Von: Matthias Schuhmann (Rektor, Grundschule Hellmitzheimer Bucht)