A-Klasse Würzburg 3

TSV Goßmannsdorf – SpVgg Giebelstadt II 2:0  
FC Kirchheim II – ASV Ippesheim 4:4  
SV Tückelhausen/Hohestadt – TSG Sommerh. 0:5  
Ochsenfurter FV II – SV Tückelh./Hohestadt 3:4  
FC Winterhausen – SV-DJK Gaubüttelbrunn 5:1  
TSV Goßmannsdorf – ASV Ippesheim 3:2  
FC Kirchheim II – SV Bütthard II 3:2  
TSG Sommerhausen – SpVgg Giebelstadt II 1:1  
SV Kleinochsenfurt – FC Eibelstadt II ausgef.  
TSV Aub – SV Gelchsheim 2:2  

1. (2.) FC Winterhausen 3 3 0 0 13 : 4 9  
2. (1.) SV Gelchsheim 3 2 1 0 11 : 5 7  
3. (5.) FC Eibelstadt II 3 2 0 1 13 : 7 6  
4. (13.) TSV Goßmannsdorf 3 2 0 1 8 : 8 6  
5. (3.) TSV Aub 3 1 2 0 8 : 5 5  
6. (11.) TSG Sommerhausen 2 1 1 0 6 : 1 4  
7. (11.) FC Kirchheim II 2 1 1 0 7 : 6 4  
8. (4.) SV-DJK Gaubüttelbrunn 3 1 0 2 7 : 11 3  
9. (14.) SV Tückelhausen/Hohestadt 3 1 0 2 6 : 13 3  
10. (8.) ASV Ippesheim 3 0 2 1 6 : 7 2  
11. (6.) SpVgg Giebelstadt II 3 0 2 1 2 : 4 2  
12. (6.) SV Kleinochsenfurt 1 0 1 0 1 : 1 1  
13. (9.) SV Bütthard II 3 0 1 2 4 : 6 1  
14. (10.) SpVgg Gülchsheim II 2 0 1 1 0 : 3 1  
15. (14.) Ochsenfurter FV II 3 0 0 3 5 : 16 0  

Als „keine schlechte Truppe“, bewertete FC-Informant Manfred Beck den Gegner, „doch vorne haben sie mich enttäuscht“. Letztlich hätte der Winterhäuser Sieg über Gaukönigshofen doch auch höher ausfallen können. Nach vier Toren nahmen die Gastgeber den Gang raus und nahmen es mit den Abschluss vor dem gegnerischen Gehäuse nicht mehr so genau.

Einen knappen Heimsieg über Ippesheim verbuchte der TSV Goßmannsdorf am Sonntag und durfte sich so über ein gelungenes Sechs-Punkte-Wochenende freuen. Trainer Marco Keil bezeichnete die Gastgeber in der ersten halben Stunde als feldüberlegen. „Wir hätten höher führen müssen, dann wäre es am Ende nicht so eng geworden.“ Unschöne Tumulte, als verärgerte Zuschauer auf das Feld rannten, seien rasch gelöst und eine Eskalation verhindert worden.

Ärger über ein Unentschieden am Wildpark: Nach dem deutlichen 5:0 vom Freitag über Tückelhausen holte die TSG Sommerhausen am Sonntag nur einen Punkt. „Wir scheiterten an uns selbst. Hinten haben wir nichts zugelassen, es wurde ein Spiel auf ein Tor. Aber wir haben nur lange Bälle in deren Abwehr gespielt“, war Sommerhausens Trainer Klaus Diroll enttäuscht über die magere Ausbeute.

Unentschieden trennten sich die Rivalen im rassigen Lokalderby an der Gollachau vor gut 150 Zuschauern. Beide Mannschaften begannen zunächst verhalten. „In der zweiten Halbzeit bot das Spiel dann alles, was ein echtes Derby auszeichnet“, lobte Aubs Trainer Klaus Böhm den weiteren Fortgang des Kirchweihspiels mit Nachbar SV Gelchsheim.

TSV Goßmannsdorf – SpVgg Giebelstadt II 2:0 (2:0). Tore: 1:0 Jan Moser (4.), 2:0 Sascha Hildebrand (32.).

FC Kirchheim II – ASV Ippesheim 4:4 (2:3). Tore: 0:1 Jochen Konrad (8., Eigentor), 0:2 Florian Albig (16.), 0:3 Fabian Tief (16.), 1:3 Lukas Trunk (31.), 2:3 Marcel Bauer (34.), 2:4 Alexander Tief (46.), 3:4 Maximilian Kurbel (84., Foulelfmeter), 4:4 Lukas Trunk (87.).

SV Tückelhausen/Hohestadt – TSG Sommerhausen 0:5 (0:2). Tore: 0:1 Jochen Günther (4.), 0:2 Sebastian Adelfinger (14.), 0:3 Sascha Ernst (61.), 0:4 Tobias Schneider (74.), 0:5 Jochen Günther (87.).

Ochsenfurter FV II – SV Tückelhausen/Hohestadt 3:4 (0:2). Tore: 0:1 Julian Fries (8.), 0:2 Kevin Heß (26.), 1:2 Abdurrahman Mutlu (57., Foulelfmeter), 2:2 Abdurrahman Mutlu (59.), 2:3 Daniel Dörr, 2:4 Daniel Dörr (75.), 3:4 Abdurrahman Mutlu (80.). Gelb-Rot: Abraham Kucam (Ochsenfurt, 90., wiederholtes Foul).

FC Winterhausen – SV-DJK Gaubüttelbrunn 5:1 (1:0). Tore: 1:0 Fabian Mainberger (39.), 2:0 Michael Morawietz (49.), 3:0 Michael Morawietz (65.), 4:0 Stefan Dürr (67.), 4:1 Florian Schebler (69.), 5:1 Sebastian Maar (85.).

TSV Goßmannsdorf – ASV Ippesheim 3:2 (1:0). Tore: 1:0 Ismir Ramaj (12.), 2:0 Jan Moser (58.), 3:0 Marco Liebberger (60.), 3:1 Florian Albig (67.), 3:2 Fabian Sattler (69.).

FC Kirchheim II – SV Bütthard II 3:2 (1:2). Tore: 0:1 Sebastian Zedlitz (14.), 1:1 Alexander Ebel (17.), 1:2 Tobias Schreck (34.), 2:2 Alexander Ebel (61.), 3:2 Patrick Endres (87.).

TSG Sommerhausen – SpVgg Giebelstadt II 1:1 (0:0). Tore: 0:1 Julian Schweigert (65., Foulelfmeter), 1:1 Jochen Günther (80.).

TSV Aub – SV Gelchsheim 2:2 (0:1). Tore: 0:1 Stefan Ulsamer (23.), 1:1 Weis Rassuli (65.), 1:2 Daniel Leimig (71.), 2:2 Max Gicquel (73.).

Die Begegnung SV Kleinochsenfurt - FC Eibelstadt II wurde wegen Personalmangels von den Gästen abgesagt.