Fußball: Bayernliga

Wie dem Favoriten ein Elfmeter zum Sieg gegen Abtswind geholfen hat

Mehr als 250 Profi-Spiele haben Vilzinger Spieler bereits auf dem Buckel. Warum die Abtswinder nach der zweiten Halbzeit trotzdem ein besseres Ergebnis verdient gehabt hätten.
Abtswinds Trainer Claudiu Bozesan war nicht einverstanden mit dem Elfmeter, den der Schiedsrichter zugunsten der DJK Vilzing gab. Die Abtswinder verloren am zweiten Spieltag beim Meisterschaftsfavoriten der Fußball-Bayernliga Nord mit 0:3 (Archivbild).

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.