Mit einer außergewöhnlichen Aktion feierte der FC-Bayern-München-Fanclub Dettelbach '91 am 30. Juli sein 25-jähriges Bestehen. Ein Hauch von Champions League weht durch die Stadt.

Der heute wieder in Brasilien (Sao Paulo) lebende Ex-Profi Paulo Sergio und Michael Wiesinger, beide gewannen mit dem FC Bayern München 2001 die Champions League, besuchen die Feierlichkeiten der Dettelbacher Bayern-Fans. Während Michael Wiesinger als aktueller Trainer des Regionalligisten SV Elversberg erst am Abend zur Feier in der Maintalhalle stoßen kann, verbringt der Gast aus Südamerika einen ganzen Tag im unterfränkischen Weinort.

Am Nachmittag wird um 14.30 Uhr ein Fußballspiel zwischen einer Auswahl des Dettelbacher Fanclubs und einer „Paulo-Sergio-Fanelf“ stattfinden. Das Besondere daran ist, dass in dieser Mannschaft jeder mitkicken kann. Alles was man dafür tun muss, ist, sich beim Fanclub Dettelbach zu bewerben:

fanclub@dettelbach91.de

Unter allen Spielern werden Spenden gesammelt. Der gesamte Erlös der Jubiläumsfeier geht an die Stiftung von Paulo Sergio "Stars4Kids" (www.stars4kids.org). Das Original Trikot-Set der Bayern (Trikot, Hose, Stutzen) darf der jeder Spieler behalten und ist zusätzlich als Ehrengast zur Feier am Abend eingeladen.