In der Zweier-Begegnung des Handball-Kreisentscheids der Mädchen II hat die Mannschaft des Egbert-Gymnasiums Münsterschwarzach einen klaren Erfolg gelandet. Die Schwarzacherinnen setzten sich gegen die Auswahl der Volkacher Franziskanerinnen-Realschule nach überlegener erster und ausgeglichener zweiter Hälfte mit 11:6 durch. Das Bild zeigt die Siegermannschaft (hinten von links): Sade Kaingu, Luisa Hirsch, Christina Seitz, Laura Dinkel und Betreuerin Laura Ullmann; (vorne von links) Laura Prötzel, Cosima Biebl, Eva Beyer, Carolin Funcke. Auf dem Bild fehlt Betreuerin Heike Höhn.