Kreisliga A3 Hohenlohe

 

FSV Hollenbach II – Apfelbach/Herrenzimmern 7:1  
TSV Dörzbach/Klepsau – SpVgg Gammesfeld 1:2  
DJK-TSV Bieringen – SC Amrichshausen 3:3  
FC Igersheim – FC Creglingen 1:2  
TV Niederstetten – FC Phoenix Nagelsberg 1:0  
SGM Löffelstelzen – SGM Taubertal/Röttingen 1:3  
SGM Weikersheim/Schäftersheim – SC Wiesenbach 5:0  

 

 

1. (1.) Weikersheim/Schäftersheim 23 17 3 3 59 : 24 54  
2. (4.) SGM Taubertal/Röttingen 24 14 3 7 55 : 27 45  
3. (2.) Löffelstelzen/Bad Mergenth. 23 13 5 5 52 : 31 44  
4. (3.) FC Phoenix Nagelsberg 23 13 4 6 47 : 25 43  
5. (6.) FC Creglingen 23 13 4 6 44 : 26 43  
6. (5.) SV Edelfingen 23 11 9 3 58 : 35 42  
7. (7.) SC Wiesenbach 24 10 4 10 36 : 43 34  
8. (8.) SpVgg Gammesfeld 23 9 6 8 36 : 38 33  
9. (9.) FSV Hollenbach II 23 8 5 10 38 : 47 29  
10. (10.) SC Amrichshausen 23 6 7 10 32 : 40 25  
11. (11.) TV Niederstetten 24 7 4 13 34 : 46 25  
12. (12.) DJK-TSV Bieringen 24 6 5 13 35 : 61 23  
13. (13.) FC Igersheim 23 5 5 13 33 : 40 20  
14. (14.) Apfelbach/Herrenzimmern 23 5 4 14 16 : 51 19  
15. (15.) TSV Dörzbach/Klepsau 24 2 4 18 24 : 65 10  

 

SGM SV Löffelstelzen/VfB Bad Mergentheim – SGM Taubertal/Röttingen 1:3 (1:2). Nach dem Sieg im Spitzenspiel hat Taubertal/Röttingen zumindest vorübergehend den zweiten Platz zurückerobert. Die Gäste hatten gleich den ersten Fehler der Heimelf im Zentrum zur Führung genutzt.

In der Folge kamen die Gastgeber besser ins Spiel und glichen aus. Doch kurz darauf gerieten sie abermals in Rückstand. Nach einem Fehler im Aufbauspiel ging es ganz schnell nach vorn, und Lucas Mohr traf nach Querpass zum 1:2. Auch Taubertals drittem Tor ging ein leichter Ballverlust des Gegners voraus. Fries lief allein auf den Torwart zu, wurde per Foul gestoppt, und Heller nutzte den Elfmeter zum 1:3.

Die letzten 20 Minuten waren geprägt von Fouls, neun Gelbe Karten gab es, und so waren beide Teams am Ende froh, jeweils zu elf den Platz zu verlassen.

Tore: 0:1 Lucas Mohr (9.), 1:1 Dustin Heling (14.), 1:2 Lucas Mohr (31.), 1:3 Steffen Heller (55., Elfmeter).