Elf Siege in zwölf Spielen und nur ein Unentschieden. So liest sich die Bilanz der U 15-Korbballerinnen der SpVgg Münsterschwarzach/SV-DJK Schwarzenau in der Hallenrunde. Mit 34 Punkten und 70:25-Körben sicherten sich die Mädchen von Trainerin Susi Dülch den Titel mit sechs Punkten Vorsprung. Die erfolgreichen Spielerinnen (hinten von links): Nadine Müller, Trainerin Susi Dülch, Antonia Siegert, Katharina Sauer, Corinna Pfannes, Luisa Bergmann, Sophia Krämer; (vorne von links): Leonie Blass, Franziska Graner, Linda Öttinger, Lea Hillenbrand und Franziska Füller.