Ein paar Jahre war es recht ruhig um die Faustball-Männer des TV Segnitz. Hatten sie vor ein paar Jahren noch in Deutschlands höchster Spielklasse mitgemischt, wurden sie hernach bis in die Landesliga durchgereicht. Am 16./17. August klopfen sie wieder ans Tor zur 2. Bundesliga. Im schwäbischen Heuchlingen stehen die Aufstiegsspiele an.

Andreas Lauck, Christian Götz, Johann Kaemmer, Martin Müller,Patrick Laschütza, Timo Hofmann, Michael Kempe und Dominik Mathan erkämpften sich in der Feldrunde den zweiten Platz in der Bayernliga hinter Meister TV Augsburg. Beide bayerischen Mannschaften messen ihre Kräfte mit den Gastgebern und Friedrichshafen. Die zwei besten Mannschaften steigen auf.