Die Jungen desTSV Biebelried sind Meister in der 2. Tischtennis-Kreisliga und steigen auf. Mit vier Punkten Vorsprung vor dem TSV Rottendorf und nur einer Niederlage sicherten sie sich den Titel. Am Erfolg beteiligt waren (von links) Timo Pollithy, Mirko Winzenhörlein, Dominik Kleinschrodt, Raphael Kleinschrodt, Trainer Marco Kost, Luka Schmachtenberger und Niklas Vogt.