23 Teilnehmer, darunter immerhin zwei Frauen, beteiligten sich am Tischtennis-Kreisranglistenturnier der D-Klasse. Aufgrund der hohen Starterzahl wurde mit einer Vor- und Zwischenrunde gespielt, ehe sich die vier Besten in der Endrunde gegenüber standen. Dort setzte sich Dominik Peschke (TG Heidingsfeld) durch. Sieger und Platzierte (von links): Manfred Weisenseel (TV Dettelbach, 2.), Dominik Peschke (1.), Andreas Link (FT Würzburg, 3.) und Matthias Aron (SC Heuchelhof, 4.).