Bayernliga B-Jgd., weiblich
 
HSG Würm-Mitte – HCD Gröbenzell 26:23  
1.FCN Handball – TSV Ismaning 25:16  
ESV Regensbg. – JSG EBE Forst United 14:25  
MTV Ingolstadt – HG Markt/Rödels 15:29  
 
1. (1.) HSG Würm-Mitte 4 4 0 0 105 : 82 8 : 0  
2. (3.) HG Marktsteft/Rödelsee 4 3 0 1 101 : 66 6 : 2  
3. (2.) HCD Gröbenzell 5 3 0 2 129 : 101 6 : 4  
4. (4.) JSG EBE Forst United 3 2 0 1 70 : 56 4 : 2  
5. (6.) 1.FCN Handball 4 2 0 2 84 : 80 4 : 4  
6. (5.) MTV Ingolstadt 4 1 0 3 78 : 105 2 : 6  
7. (7.) TSV Ismaning 4 1 0 3 84 : 99 2 : 6  
8. (8.) ESV Regensburg 4 0 0 4 68 : 130 0 : 8  

MTV Ingolstadt – HG Marktsteft/Rödelsee 15:29 (5:16). Gut gerüstet sind die Handballerinnen der HG vor dem Spitzenspiel am Sonntag, 15. November, 14.45 Uhr, in heimischer Halle gegen Tabellenführer HSG Würm-Mitte. Melina Deppisch im Tor und die konterstarke Amelie Müller drückten der Partie in Ingolstadt zu Beginn ihren Stempel auf. Probleme hatten die Gäste allerdings zunächst mit Lisa Antl, die sie nicht in den Griff bekamen. Mit zunehmender Spieldauer wurde dies aber besser, und Marktsteft/Rödelsee baute seine Führung aus. Nach dem Seitenwechsel häuften sich allerdings technische Fehler und Ballverluste, so dass der deutliche Vorsprung (26:9) noch etwas schmolz.

Ingolstadt: Lisa Antl 6/1, Anna Neudecker 5, Amelie Diechuleck 2, Ann-Charlotte Dietz 1, Franzi Matheis 1. Marktsteft/Rödelsee: Amelie Müller 7, Sophie Wendel 7/2, Mona Hankewitz 6, Cara Reuthal 4/1, Anna Müller-Scholden 3/1, Sarah Reinertz 2.

Spielfilm: 2:6, 3:12, 5:16, 6:19, 9:26, 15:29. Text: wro