Die beste Fußballklasse des Landkreises Kitzingen kommt aus Iphofen. Sie hat sich beim Finale des Klassenwettbewerbs der Grundschulen gegen drei weitere Mannschaften behauptet.

Iphofens Viertklässlern reichten Siege gegen die Teams aus Markt Einersheim (3:1) und Schwarzach (3:0) zum Triumph, die 0:1-Niederlage gegen die Mainbernheimer Auswahl fiel nicht ins Gewicht. Jede Mannschaft bestand aus sechs Spielern plus Torhüter, darunter musste mindestens ein Mädchen sein. Mainbernheimer und Schwarzacher waren am Ende punktgleich, doch den direkten Vergleich hatte Schwarzach mit 2:1 gewonnen.

Das Bild zeigt die erfolgreichen Iphöfer mit (hinten von links) Grundschul-Obfrau Stefanie Ebert, Lena Tschirn, Eva-Maria Stark, Leonie Waldeck, Victoria Kastarinen, Christoph Lembke, Leon Lüders, Jannik Wieland, Marius Mitterholzer, Klassenlehrerin Monika Hofmann-Küster; (vorne von links) Emma Müller, Alina Klier, Nova-Maria Rüttiger, Emma Carlisle, Lea Sauer, Linus Bartsch, Soraya Kastarinen, Jule Wieland.