Fußball / Bezirksoberliga Frauen
 
TSV Keilberg – FC Hopferstadt 0:2  
ETSV Würzburg III – FC Schweinfurt 05 1:3  
SV Langendorf – FFC Bastheim/Burgwallbach 0:5  
 
1. (1.) Kickers Aschaffenburg 12 11 1 0 48 : 8 34  
2. (2.) FC Hopferstadt 12 8 2 2 37 : 10 26  
3. (3.) ETSV Würzburg III 12 7 2 3 33 : 17 23  
4. (5.) FC Schweinfurt 05 12 7 1 4 41 : 18 22  
5. (4.) TSV Keilberg 12 7 1 4 40 : 19 22  
6. (6.) FFC Bastheim/Burgwallbach 11 6 1 4 25 : 17 19  
7. (7.) FV Dingolshausen 12 5 0 7 15 : 32 15  
8. (8.) FV Thüngersheim 11 1 1 9 10 : 51 4  
9. (9.) TSV Prosselsheim 12 1 1 10 6 : 50 4  
10. (10.) SV Langendorf 12 0 2 10 8 : 41 2  

TSV Keilberg – FC Hopferstadt 0:2 (0:0). Auf dem Ausweichplatz entwickelte sich ein schnelles und kampfbetontes Spiel, das von beiden Abwehrreihen bestimmt wurde. So gab es kaum Chancen. Keilberg sorgte in der ersten Halbzeit durch zwei Fernschüsse für Gefahr, während Nicole Wolf es für Hopferstadt versuchte. Auch in der zweiten Hälfte änderte sich nichts. Torchancen waren nach wie vor Mangelware. Nicole Wolf mit einem Freistoß und Malina Endres mit einer Einzelaktion sorgten schließlich für den Gästesieg. „Unter dem Strich wäre ein Unentschieden gerecht gewesen“, stellte Hopferstadts Trainer Hermann Träger fest.

Tore: 0:1 Malina Endres (48.), 0:2 Malina Endres (85.).

Bezirkspokal, Halbfinale
 

SV Ostheim – FC Hopferstadt 0:5

Tore: 0:1 Jana Schuster (18.), 0:2 Malina Endres (51.), 0:3 Julia Grimm (77.), 0:4 Julia Grimm (80.), 0:5 Malina Endres (89.).

Kickers Aschaffenburg – Bastheim-Burgwallbach n.E. 3:5