Volleyball: Hammelburg setzt sich an die Zweitliga-Spitze

Aufsteiger TV/DJK Hammelburg steht nach drei Spielen überraschend an der Spitze der Zweiten Volleyball-Bundesliga. „Das ist unfassbar“, hatte Trainer Tado Karlovic bereits am Samstag nach dem 3:1 (25:20, 25:22, 18:25, 25:20) über die als Spitzenteam gehandelten Gäste von GSVE Delitzsch gesagt. 17 Stunden später setzten seine Jungs noch einen drauf und bezwangen den unterfränkischen Rivalen Oshino Volleys Eltmann mit 3:1 (25:21, 25:23, 16:25, 26:24). Danach schallte es durch die Halle: „Spitzenreiter, Spitzenreiter!“

Tischtennis: Bad Königshofen verliert gegen Aufsteiger

Tischtennis-Zweitligist TSV Bad Königshofen befindet sich ohne sein Zugpferd Kilian Ort weiter auf Talfahrt. Beim Neuling TTC Ober-Erlenbach setzte es eine 3:6-Niederlage. Nur Marek Klasek und Richard Vyborny gewannen für den TSV jeweils ein Einzel und holten zusammen noch einen Doppelzähler.