Korbball / Bezirksliga Unterfranken, Frauen
 
1.FC Fahr/Main – TV Gerolzhofen 8:12  
Spvgg Hambach II – SSV Gädheim 8:4  
1.FC Fahr/Main – TSV Schonungen 11:10  
TSV Grafenrheinfeld – TV Gerolzhofen 12:4  
SSV Gädheim – TSV Schonungen 7:13  
Spvgg Hambach II – TSV Grafenrheinfeld 8:18  
 
1. (1.) Spvgg Hambach II 14 12 0 2 118 : 67 36  
2. (3.) TSV Grafenrheinfeld 14 10 0 4 132 : 87 30  
3. (2.) TV Gerolzhofen 14 10 0 4 129 : 109 30  
4. (4.) TV Haßfurt II 12 8 0 4 90 : 67 24  
5. (5.) DJK Hirschfeld 12 7 0 5 97 : 77 21  
6. (6.) DJK Brebersdorf 12 7 0 5 94 : 94 21  
7. (9.) TSV Schonungen 14 4 0 10 98 : 135 12  
8. (7.) TSV Nordheim 12 3 0 9 94 : 118 9  
9. (8.) SSV Gädheim 14 3 0 11 92 : 133 9  
10. (10.) 1.FC Fahr/Main 14 2 0 12 85 : 142 6  

FC Fahr – TV Gerolzhofen 8:12. Gerolzhofen ging schnell mit 2:0 in Führung, vergab dann allerdings einen Vier-Meter. Fahr glich durch schelle Abschlüsse aus, als die Korbhüterin noch nicht ihre Position eingenommen hatte und hielt das Spiel bis zur Pause durch gutes Kreisspiel ausgeglichen. Nach der Pause erhöhte Gerolzhofen das Tempo und zog auf 9:5 davon (20.). Bei diesem Abstand bliebt es bis zum Schluss.

Fahr: Sabine Krämer 3, Theresa Krämer 3, Theresa Seifert 2.

FC Fahr – TSV Schonungen 11:10. In den ersten Minuten verlief das Spiel sehr ausgeglichen. Fahr ging in Führung und Schonungen glich aus. Durch einen Zwischenspurt vor der Pause setzten sich die Fahrer mit 7:4 ab. In der zweiten Spielhälfte schwächelte Fahr, was Schonungen zum 8:8 nutzte (20.). In der Folge ging der Tabellenletzte in Führung (11:9, 29.). Für Schonungen reichte es kurz vor Spielende nur noch zum Anschlusskorb.

Fahr: Theresa Krämer 7, Theres Seifert 2, Sabine Krämer 1, Vanessa Leibold 1. rst