Simon Müller (25) und Alexander Gress (25) bleiben für zwei weitere Jahre Spielertrainer beim Fußball-Kreisligisten SV/DJK Oberschwarzach/Wiebelsberg. Das gab Oliver Mai bekannt. Der Spielleiter ist zurecht stolz auf das Erreichte, denn seit Müller und Gress die Mannschaft trainieren, stieg sie in zwei Spielzeiten hintereinander auf und führt in dieser Saison noch ungeschlagen die Tabelle der Kreisliga Schweinfurt 1 an. Der Weg mit vielen jungen, talentierten Spielern in die Bezirksliga ist vorgezeichnet.