Der jetzt 24-jährige Dominik Hochrein begann seine sportliche Laufbahn als Fußballer beim TSV Lengfeld (F bis D-Jugend), er spielte in der Bezirksoberliga (U15) und Bayernliga (U17) beim Würzburger FV. In der gleichen Altersklasse lief er beim FC Schweinfurt 05 in der Regionalliga Süd auf. In der U19 spielte er erneut beim Würzburger FV in der Bayernliga. Im letzten Jugendjahr trat in der zweiten Mannschaft des WFV in der BOL an. Von 2008 bis 2011 spielte er mit dem WFV in der Bayernliga. Anschließend wechselte er zum SV Bütthard als Spielertrainer, wo er die Mannschaft seit der Runde 2011/12 betreut.
Dominik Hochrein ist im Besitz der Trainer-C-Lizenz und wird in nächster Zeit den Lehrgang für die B-Lizenz besuchen.