A-Klasse 4 Schweinfurt
 
VfL Volkach II – TSV Abtswind III/Feuerbach 5:1  
DJK Großgressingen – SpVgg Münsterschwarzach 0:2  
SC Brünnau – Altenschönbach/Siegendorf 2:3  
SV Oberscheinfeld – DJK Oberschwarzach II 1:3  
Gerolzhofen III/Michelau II – SV Rügshofen 1:3  
FV Dingolshausen – SG Castell/Wiesenbronn 0:2  
 
1. (1.) SpVgg Münsterschwarzach 17 15 1 1 40 : 10 46  
2. (3.) SG Castell/Wiesenbronn 18 13 4 1 45 : 14 43  
3. (2.) SV Frankenwinheim 16 13 1 2 44 : 15 40  
4. (4.) SC Brünnau 16 10 2 4 47 : 24 32  
5. (5.) DJK Oberschwarzach II 20 9 4 7 37 : 37 31  
6. (7.) VfL Volkach II 18 8 2 8 37 : 28 26  
7. (9.) SV Rügshofen 19 8 2 9 29 : 31 26  
8. (6.) Gerolzhofen III/Michelau II 18 7 4 7 34 : 28 25  
9. (8.) FV Dingolshausen 18 7 2 9 26 : 27 23  
10. (10.) SV Oberscheinfeld 19 6 2 11 30 : 41 20  
11. (11.) TSV Abtswind III/Feuerbach 19 6 0 13 34 : 57 18  
12. (12.) Altenschönbach/Siegendorf 19 4 3 12 25 : 38 15  
13. (13.) FC Geesdorf/Geiselwind II 18 3 1 14 13 : 57 10  
14. (14.) DJK Großgressingen 17 2 2 13 10 : 44 8  

Der SV Altenschönbach/Siegendorf bewies seine gute Form in der Rückrunde und holte mit dem 3:2-Erfolg im Derby über Brünnau den zweiten Sieg im dritten Spiel. Dadurch verschafft sich die Mannschaft weitere Luft im Abstiegskampf.

Nachdem die Gäste durch ein Eigentor von Matthias Roß in Führung zogen, waren die Hausherren in Durchgang eins zwar optisch überlegen, zwingende Möglichkeiten erspielten sie sich aber keine. Unmittelbar nach Wiederanpfiff gelang Altenschönbach durch Matthias Kohles die Vorentscheidung. Max Geisel verkürzte für Brünnau und startete somit die heiße Schlussphase, in der die Gastgeber noch einmal anrannten. Ein erfolgreich abgeschlossener Gegenstoß durch Frank Hugo entschied die Begegnung allerdings endgültig. Daran änderte auch der erneute Anschluss durch Geisel nichts mehr.

VfL Volkach II – TSV Abtswind III/FC Feuerbach 5:1 (3:0). Tore: 1:0 Patrick Kebel (15.), 2:0 André Ziegler (30.), 3:0 Daniel Eschenbacher (43.), 4:0 André Ziegler (46.), 4:1 Ouannes Chahdoura (52.), 5:1 Daniel Eschenbacher (75.).

DJK Großgressingen – SpVgg Münsterschwarzach 0:2 (0:2). Tore: 0:1 Florian Freibott (15.), 0:2 Sebastian Haun (43.). Besonderheit: Alexander Klos (Münsterschwarzach) pariert Handelfmeter von Michael Rehberger (17.).

SC Brünnau – SV Altenschönbach/Siegendorf 2:3 (0:1). Tore: 0:1 Matthias Roß (8., Eigentor), 0:2 Matthias Kohles (46.), 1:2 Max Geisel (77.), 1:3 Frank Hugo (87.), 2:3 Max Geisel (89.). Besonderheit: Stefan Braun (Altenschönbach) hält Foulelfmeter von Robert Bindig (55.).

SV Oberscheinfeld – SV-DJK Oberschwarzach/Wiebelsberg II 1:3 (0:1). Tore: 0:1 Christoph Mayer (25.), 0:2 Marco Steinruck (52.), 1:2 Armin Obernöder (90.), 1:3 Marco Steinruck (90.).

FC Gerolzhofen III/DJK Michelau II – SV Rügshofen 1:3 (1:1). Tore: 0:1 Stefan Krämer (23.), 1:1 Christian Rothenanger (42.), 1:2 Timo Geißler (48.), 1:3 Stefan Krämer (89.).

FV Dingolshausen – SG Castell/Wiesenbronn 0:2 (0:1). Tore: 0:1 Michael Ludwig (36.), 0:2 Patrick Paul (60.).