Tobias Jäger (34) bleibt auch in der nächsten Saison Spielertrainer beim Fußball-Bezirksligisten FG Marktbreit/Martinsheim. „Auch wenn die Ergebnisse zum Ende der Vorrunde nicht mehr ganz so gut waren, war es der absolute Wunsch des Vereins, dass Tobias Jäger auch im vierten Jahr hintereinander für den sportlichen Bereich verantwortlich ist“, erklärt erklärt Abteilungsleiter Joachim Hupp. Auch Toni Spörer (32) setzt seine sehr erfolgreiche Arbeit als Spielertrainer der zweiten Mannschaft der FG Marktbreit/Martinsheim fort. Das Eigengewächs geht damit in seine vierte Saison als Übungsleiter des Tabellenzweiten der Kreisklasse 2 Würzburg. Hinsichtlich des Spielerpersonals gibt es aus Marktbreit und Martinsheim ebenfalls erfreuliche Meldungen. „Der Großteil der Mannschaft, insbesondere die jungen Wilden um Steffen Barthel, Rainer Radlinger, Valentin Gebert, Benjamin Stör und Tobias Lechner haben ihre Zusage für eine weitere Saison gegeben“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Jürgen Walter (60) setzt seine Tätigkeit als Trainer des Fußball-Kreisklassisten VfL Volkach in der Saison 2015/2016 fort. Außerdem verständigte sich die Vorstandschaft auch mit Joachim Thurn (37) als Verantwortlichem für die zweite Mannschaft und Co-Trainer der Ersten auf ein weiteres Jahr Zusammenarbeit. „Wir haben mit unserem Wunsch zu verlängern, bei beiden letztendlich offene Türen eingerannt“, schreibt Vorsitzender Stefan Söllner. Neben der hervorragenden Arbeit und der Akzeptanz in der Mannschaft passe auch die Chemie im Trainer- und Betreuerteam hervorragend.