A-Klasse Würzburg 2

 

SV Bütthard II – FC Eibelstadt II 0:3  
SpVgg Gülchsheim II – SV-DJK Gaubüttelbrunn 2:0  
FC Gollhofen – FC Winterhausen 2:2  
FC Kirchheim – ASV Ippesheim 3:3  
SV Fuchsstadt/Albertshausen – Gaukönigshofen 0:3  
TSV Frickenhausen – FC Eibelstadt II 4:0  
TSV Aub – SV Bütthard II 9:2  
SV Tückelhausen/Hohestadt – SV Kleinochsenfurt 3:0  

 

 

1. (1.) TSV Aub 24 15 6 3 60 : 30 51  
2. (2.) TSV Frickenhausen 24 15 2 7 46 : 33 47  
3. (3.) SV Gaukönigshofen 23 12 7 4 35 : 19 43  
4. (4.) ASV Ippesheim 24 11 5 8 48 : 34 38  
5. (5.) FC Gollhofen 24 10 6 8 49 : 38 36  
6. (7.) SV Tückelhausen/Hohestadt 24 10 5 9 51 : 39 35  
7. (6.) SV-DJK Gaubüttelbrunn 23 10 3 10 54 : 47 33  
8. (9.) FC Winterhausen 24 8 8 8 45 : 46 32  
9. (8.) SV Kleinochsenfurt 24 9 5 10 42 : 47 32  
10. (10.) SV Bütthard II 24 9 3 12 40 : 62 30  
11. (11.) FC Kirchheim 24 9 2 13 38 : 47 29  
12. (12.) FC Eibelstadt II 24 7 4 13 35 : 51 25  
13. (13.) SpVgg Gülchsheim II 24 4 11 9 29 : 45 23  
14. (14.) SV Fuchsstadt/Albertshausen 24 2 5 17 24 : 58 11  

 

Auch zwei Spieltage vor Saisonschluss ist das Rennen um die Meisterschaft und den Relegationsplatz weiterhin offen. Die besten Aussichten auf den Titel hat Aub, das mit dem 9:2-Kantersieg gegen die Reserve von Bütthard seine Titelambitionen eindrucksvoll untermauerte.

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Relegationsplatz liefern sich Neuling Frickenhausen und Gaukönigshofen. Frickenhausen dominierte seine Begegnung gegen die Reserve von Eibelstadt und ließ bei dem klaren 4:0-Erfolg nichts anbrennen. Aber auch Gaukönigshofen, mit einem Spiel in Rückstand, untermauerte mit dem 3:0-Erfolg bei Absteiger Fuchsstadt seine Ansprüche. Gaukönigshofen muss unter der Woche ein Nachholspiel in Gaubüttelbrunn bestreiten, was sicherlich keine einfache Aufgabe ist. Am kommenden Wochenende kommt es dann in Gaukönigshofen zur vielleicht spielentscheidenden Partie um den Relegationsplatz. Dann gastiert nämlich Neuling Frickenhausen zum „Endspiel“ in Gaukönigshofen.

SV Bütthard II – FC Eibelstadt II 0.3 (0:2). Tore: 0:1 Julian Igerst (7.), 0:2 Alexander Engelhardt (45. +1), 0:3 Thomas König (51.).

SpVgg Gülchsheim II – SV-DJK Gaubüttelbrunn 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Adrian Kömm (18.), 2:0 Dominik Betz (90.).

TSV Aub – SV Bütthard II 9:2 (4:1). Tore: 1:0 Lukas Hofmann (24., Eigentor), 2:0 Benedikt Menth (30.), 3:0 Maximilian Hammel (32.), 4:0 Benedikt Menth (43.), 4:1 Illia Kalyzhniuk (44.), 4:2 Illia Kalyzhniuk (49.), 5:2 Mohamed Abdi Dalmar (50.), 6:2 Kastriot Krasniqi (66.), 7:2 Mohamed Abdi Dalmar (67.), 8:2 Benedikt Menth (83.), 9:2 Mohamed Abdi Dalmar (89.).

SV Fuchsstadt/Albertshausen – SV Gaukönigshofen 0:3 (0:1). Tore: 0:1 Tobias Seufert (6.), 0:2 Tobias Seufert (55.), 0:3 Benjamin Rehberg (76.).

SV Tückelhausen/Hohestadt – SV Kleinochsenfurt 3:0 (0:0). Tore: 1:0 Felix Meininger (53.), 2:0 Edwin Aber (62., Eigentor), 3:0 Kevin Heß (67.).

FC Kirchheim – ASV Ippesheim 3:3 (2:1). Tore: 1:0 Arthur Gewiß (25.), 2:0 Arthur Gewiß (26.), 2:1 Fabian Tief (32.), 3:1 Arthur Gewiß (76.), 3:2 Kevin Emmert (88.), 3:3 Fabian Tief (90. +2).

FC Gollhofen – FC Winterhausen 2:2 (0:1). Tore: 0:1 Günther Fuchs (25.), 1:1 Magnus Greif (55.), 1:2 Michael Morawietz (73.), 2:2 Daniel Müller (85.).

TSV Frickenhausen – FC Eibelstadt II 4:0 2:0). Tore: 1:0 Marcel Kikiernicki (4.), 2:0 Marcel Kikiernicki (10.), 3:0 Philipp Hemmerich (75.), 4:0 Nils Kemmer (87.).