„Wir helfen“ lautet der Wahlspruch von Lions International, dem sich der Lions Club Kitzingen in hohem Maße verpflichtet fühlt. Diese Hilfe erstreckt sich nicht nur auf bedürftige Menschen, sondern auch auf die Tiere, welche der Hilfe bedürfen. Dazu besuchte eine Abordnung des Lions Clubs Kitzingen unter der Führung ihres Präsidenten Martin Müller das Kitzinger Tierheim in der Kaltensondheimer Straße, um laut einer Mitteilung eine Spende von über 2000 Euro an Gerd Menche und Iris von Crailsheim als Vorsitzende des Tierschutzvereins Kitzingen Stadt- und Landkreis e.V. zu überreichen. Dabei erfuhren die Lionsfreunde sehr viel Interessantes, sowohl über den Umgang mit Tieren in unserer Gesellschaft, als auch über die Arbeit des Kitzinger Tierschutzvereins. Das Foto zeigt (von links) Ekkard Pongratz, Martin Müller, Helmut Margraf, Gerd Menche, Iris von Crailsheim und Markgrafs Enkelin Rosa.

Foto Willy Klapheck