Der Inner Wheel Club Steigerwald überreichte 2500 Euro an Schwester Christel Link für deren Missionsarbeit in Bogota/Kolumbien. Die Gründungspräsidentin des Clubs, Rosemarie Hempel, hatte laut Mitteilung anlässlich ihres 80. Geburtstages auf Geschenke verzichtet und von ihrer Gästeschar eine Spende erbeten. Inner Wheel ist die weltweit größte Frauen-Service-Organisation, die sich den Zielen der Freundschaft untereinander, des sozialen Engagements und der internationalen Verständigung verpflichtet fühlt. Schwester Christel Link kümmert sich vorwiegend um Kinder und Jugendliche mit Missbildungen. Im Bild (von links) Rosemarie Hempel, Schwester Christel Link und Hilde Kleinschroth.