Gute Nachrichten für alle Open-Air-Kinofans: Das Mainschleifenflimmern in Volkach findet auch in diesem Jahr statt. Vom 30. Juli bis 2. August werden auf dem Weinfestplatz wieder vier Filme auf einer zehn mal fünf Meter großen Leinwand präsentiert.

Den Anfang macht am 30. Juli das deutsche Roadmovie „25km/h“ mit Bjarne Mädel und Lars Eidinger. Am 31. Juli können sich dann nicht nur Beatles-Liebhaber von „Yesterday“ verzaubern lassen, bevor am Samstag, 1. August, die für sechs Oscars nominierte Literaturverfilmung „Little Women“ gezeigt wird. Den krönenden Abschluss bildet am Sonntag, 2. August, die spannende Kriminalstory „Knives Out“ mit James-Bond-Darsteller Daniel Craig in der Hauptrolle.

Einlass ist jeweils ab 20 Uhr, die Filme starten – je nach Sonnenuntergang – etwa gegen 21.45 Uhr. Für die Bewirtung ist gesorgt, wie es im Presseschreiben heißt.

Tickets und weitere Infos gibt es unter www.mainschleifen-flimmern.de und im Vorverkauf auch in der Touristinformation Volkacher Mainschleife, Tel.: (09381) 40112.