Manege frei hieß es in diesem Jahr für Bewohner und Gäste der AWO-Einrichtung für Eingliederungs- und Altenhilfe in Kitzingen. In kürzester Zeit wurde der Garten zur Manege und das zweiköpfige Team des Circus Carissima verzauberte das Publikum mit einer turbulenten Show, schreibt Lydia Grond vom Wilhelm-Hoegner-Haus. Einige der Zuschauer durften etwas mehr Zirkusluft schnuppern und wurden kurzerhand ins Programm einbezogen. Die Grillspezialitäten wurden anschließend im Speisesaal serviert.