Durch eine Mitarbeiterin des Kindergartens Friedenskirche, deren Familie selbst Mitglied in der Siedlervereinigung ist, kam der Kontakt zur Vorstandschaft zustande, die der Idee ein Insektenhotel für den Garten des Kindergartens zu finanzieren, sehr offen gegenüberstand. Die Siedlervereinigung Kitzingen e.V. wurde 1924 gegründet. Es haben sich in dem Verein Menschen zusammengefunden, die ein eigenes Grundstück in der Siedlung haben und denen die Natur und deren Erhalt sehr wichtig erscheint. Die Natur erfahren und deren Erhalt den Kindern nahebringen, ist auch ein großes Anliegen des Kindergartens. Aus diesem Grunde sagte auch die Vorstandschaft des Vereins zu der Idee, ein Insektenhotel für den Garten des Kindergartens zu finanzieren, nicht Nein. Und so wurde das Hotel, in dem allerlei Getier einziehen und nisten soll, bestellt und von Herrn Ackermann fachgerecht aufgestellt. Die Kinder freuen sich schon darauf zu beobachten, wie die verschiedensten Insekten in dem Hotel ein – und ausfliegen. Die Kinder, die Eltern und die Mitarbeiter des Kindergartens Friedenskirche bedanken sich ganz herzlich bei der Siedlervereinigung Kitzingen für ihre schöne Spende.

Von: Irene Müller, Erzieherin im Kindergarten Friedenskirche Kitzingen.