Einen Augenblick bei Maria verweilte die Vorstandschaft des Katholischen Seniorenforums des Dekanats Kitzingen nach Ihren Beratungen in der Wallfahrtskirche in Dettelbach. Das erste persönliche Zusammentreffen des Gremiums auf Abstand war wohltuend, heißt es in einer Pressemitteilung. Zum einen fand der Austausch der bisherigen Erfahrungen in eingeschränkter Seniorenarbeit statt, zum anderen ging der Blick nach vorne – vorsichtiges Handeln bei Treffen unter Einhaltung der geltenden Regelungen.

Der Ausflug mit dem Thema "Handthal – der grüne Fingerabdruck Gottes" am Montag, 7. September, wird wohl anders verlaufen als gewohnt, soll aber dennoch Menschen auf den "neuen Franziskusweg im Steigerwald" führen. Historische und spirituelle Impulse erwarten die Teilnehmer, in einem überschaubaren Kreis. Anstatt der gewohnten Busanfahrt werden die Teilnehmer gebeten, selbst anzureisen. Außerdem wird um Selbstversorgung mit Brotzeit und Getränken gebeten. Die Wegstrecke beträgt circa zwei Kilometer, die Dauer der Führung circa zwei Stunden. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Parkplatz Magdalenenkapelle Handthal. Bei zu großer Teilnehmerzahl wird die Veranstaltung wiederholt.

Anmeldung bei Christa Walter unter Tel.: (09332) 590993.